Die renommierte Softwarefirma ecoDMS GmbH hat ihr neuestes Softwareprodukt „ecoMAILZ“ veröffentlicht. Damit ermöglichen die Aachener die einfache, automatische, langfristige, gesetzeskonforme und gleichzeitig günstige Archivierung von E-Mails. Seit August ist ecoMAILZ Version 17.08 (donnie) für Windows verfügbar. Weitere Plattformen wie Ubuntu, Debian, Docker inklusive NAS-Support für QNAP und Synology werden künftig ebenfalls unterstützt werden.

Hunderte ecoDMS-Kunden haben sich schon jetzt für ecoMAILZ als Mailarchiv entschieden. Sie legen nun mit ecoMAILZ alle Nachrichten gemäß der gesetzlichen Vorgaben ab.  ecoMAILZ bietet Importmöglichkeiten aus verschiedenen Mailserver und Groupware-Lösungen. Dazu zählen Microsoft Exchange Server, Internet Message Access Protocol (IMAP), POP3 und das Dateisystem. Der Zugriff ist standortunabhängig über einen Internetbrowser am Computer, Smartphone oder Tablet möglich. Eine Lizenz kostet 49 Euro pro Benutzer, wobei ein Anwender mehrere Postfächer anschließen kann. Im Lizenzpreis ist außerdem ein Update-Service für die Dauer von 24 Monaten inbegriffen. Mit diesem Lizenzmodell stellt die ecoDMS GmbH wieder einmal unter Beweis, dass ein professionelles Archivsystem durchaus zu fairen und erschwinglichen Preisen verkauft werden kann.

Entwickler des Archivsystems ist, genau wie beim beliebten ecoDMS Archiv, die konzerneigene Firma applord. Mit ecoMAILZ hat die applord-Gruppe eine eigenständige Software speziell für die Archivierung von E-Mails geschaffen. Aktuelle und bestehende E-Mails können mit ecoMAILZ inklusive deren Anhänge automatisch, gesetzeskonform, günstig und direkt vom Mailserver archiviert werden. Der Administrator kann das Startdatum für die Archivierung frei und somit sogar rückwirkend definieren.

Gespeichert werden die Nachrichten in einem zentralen E-Mailarchiv beim Kunden selbst. Installiert werden kann die Software entweder an einem lokalen Arbeitsplatz oder im Netzwerk. Ein faires Preis-Leistungsverhältnis und das zweistufige Archivierungskonzept eröffnen ganz neue Möglichkeiten bei der E-Mailarchivierung. Das Archivsystem ecoMAILZ arbeitet gemäß der gesetzlichen Vorgaben. Ein neuartiges Archivierungsverfahren bietet den Nutzern optimale Sicherheit und eine perfekte Kontrollmöglichkeit bei der Mailarchivierung.

Die Weiterentwicklung von ecoMAILZ ist im vollen Gange. Für das vierte Quartal 2017 sind die Veröffentlichung neuer Funktionen und weiterer ecoMAILZ-Pakete für Linux-Distributionen und NAS-Geräte (via Docker) geplant. Des weiteren wird es neben dem bereits verfügbaren MS Outlook Addin auch ein eigenes Plugin für Thunderbird geben.

Interessenten können ecoMAILZ kostenlos herunterladen. Die Demoversion erlaubt den unverbindlichen Test mit bis zu 3000 E-Mails. Die Komponenten der Demo- und Vollversion sind identisch. Die Software steht auf der ecoDMS-Webseite zum Download für jedermann bereit.

Auf ecodms.de gibt es zudem ausführliche Informationen und Dokumentationen rund um das neue E-Mailarchiv der ecoDMS GmbH.

ecoMAILZ Version 17.08 (donnie)

Mit dem E-Mailarchiv "ecoMAILZ" bieten wir eine neue, eigenständige Software zur automatischen und gesetzeskonformen E-Mailarchivierung an. Testen Sie die Software mit bis zu 3000 Nachrichten kostenlos.

ecoDMS Version 16.09 (eleanor)

Laden Sie die aktuelle Version des erfolgreichen Archivsystems herunter und testen Sie die Funktionen 30 Tage lang kostenlos. Im Shop können Sie Lizenzen der Vollversion erwerben.

Presse Kontakt

Andrea Warmuth
Marketing & PR

Für PR Fragen steht Ihnen unser Marketing-Team während der Geschäftszeiten gerne zur Verfügung.