Die Aktivierung einer Lizenz ist jeweils für eine Server-Instanz zulässig. Um die Lizenz z.B. auf einer anderen Server-Instanz oder nach einer Neuinstallation wieder einspielen zu können, muss diese lediglich zunächst deaktiviert werden. Anschließend ist die Aktivierung auf dem neu eingerichteten ecoDMS Server wieder möglich.

Beispiel:
Wenn Sie den ecoDMS Server von einem Computer auf ein NAS System umziehen möchten, müssen Sie die aktivierte Lizenz zunächst auf dem Computer deaktivieren. Dann können Sie die freigegebene Lizenz auf dem neuen Server wieder einspielen. Die Übernahme Ihrer bestehenden Daten und Einstellungen können Sie via Datensicherung und Datenwiederherstellung realisieren.

Die Aktivierung und Deaktivierung einer Lizenz erfolgt durch den zuständigen ecoDMS Administrator über den Einstellungsdialog im ecoDMS Client. Im ecoDMS Handbuch sind die Lizenzaktivierung und die Möglichkeiten zur Datensicherung und Datenwiederherstellung im Detail beschrieben.

Handbücher

Sollte eine Deaktivierung gemäß ecoDMS Handbuch nicht mehr möglich sein, weil dieser Vorgang beispielsweise vergessen wurde, können Sie die Wiederherstellung (Deaktivierung) auch bei unseren Support Mitarbeitern beauftragen. Hierzu bieten wir auf unserer Webseite ein kostenloses Formular an.

Wiederherstellung beantragen

Lizenzpreis-Garantie

Mit der Lebenslangen-Lizenzpreis-Garantie (LLG) können Sie das ecoDMS-Archivsystem dauerhaft zum gleichen Lizenzpreis erwerben.