Lesen Sie hier die technischen Voraussetzungen für die Verwendung eines Scanners mit ecoDMS.
  • Grundsätzlich können Sie für den Scan in den "Scaninput Ordner" von ecoDMS beliebige netzwerkfähige Scanner und auch USB-Scanner, mit der Funktion "Scan-to-Folder" verwenden.
  • Darüber hinaus können zahlreiche Scanner, die über eine "TWAIN/WIA/SANE"-Schnittstelle verfügen, für den direkten Scan in das ecoICE Scanprogramm verwendet werden.
  • Als Scanformat muss das Gerät TIFF zur Auswahl haben. Scannen Sie die Dokumente am besten in schwarz-weiß (Schwarz-Weiß = 1Bit Farbtiefe) oder Graustufen und mit 200-300 DPI.
  • Bitte beachten Sie: Die Vielzahl an Dokumentenscannern ist sehr groß. Daher können wir nicht alle Modelle testen.

Systemumgebung

Bitte beachten Sie vor jeder Installation die offiziellen Systemvoraussetzungen für die jeweilige Anwendung. Wenn Sie diese nicht erfüllen, können wir eine stabile Lauffähigkeit unserer Software nicht garantieren.