Das Update ecoMAILZ Version 1.0.7 ist ab sofort für alle unterstützen Betriebssysteme verfügbar. Die Version beinhaltet wichtige Korrekturen, Optimierungen und Neuerungen. Lesen Sie hier den Changelog.

Neuerungen

  • Anpassung der Zugriffsberechtigungen für den Standardbenutzer "ecoMAILZ" .
    Es handelt sich hierbei um den Standardbenutzer von ecoMAILZ. Er wird bei der Erstinstallation vom System automatisch angelegt und dient der Erstanmeldung und Einrichtung des Systems. Der Benutzer kann keine E-Mails sehen. Bitte legen Sie für die Arbeit mit ecoMAILZ entsprechende Benutzer mit den jeweiligen Berechtigungen an. Details zum ecoMAILZ-Benutzer und dessen Zugangsdaten entnehmen Sie bitte dem ecoMAILZ-Handbuch.
  • Neue Berechtigungsmöglichkeit bei der Anlage von Benutzern: Löschanfragen beantworten -> Löschanfragen unabhängig von deren Berechtigungen beantworten 
    Anwenderbeispiel: In einem Unternehmen wird mit dem empfohlenen 4-Augen-Prinzip zum Löschen von E-Mails gearbeitet. Standardmäßig sieht ein Benutzer in ecoMAILZ nur die E-Mails, für die eine Berechtigung vorliegt. Nun kann es vorkommen, dass der Benutzer dem Löschen einer E-Mail zustimmen muss, für die er eigentlich keine Leseberechtigung hat. Damit die Löschbeauftragten die vorgelegten Löschanfragen auch unabhängig von deren Leseberechtigung bearbeiten können, können mit der Funktion "Löschanfragen unabhängig von Berechtigungen beantworten" alle Löschaufträge unabhängig von deren Berechtigung vom Benutzer eingesehen werden. Sichtbar sind diese E-Mails dann allerdings nur im Bereich "Löschanfragen". Es erfolgt keine zusätzliche Darstellung in der Hauptübersicht. Hier werden weiterhin nur die E-Mails angezeigt, für die ein Benutzer die Leseberechtigung hat.
  • Reindizierung und Erkennung von defekten Containern bei Durchführung dieses Updates
    Nach dem Update auf ecoMAILZ Version 1.0.7 erfolgt vom System eine automatische Reindizierung. Während dieses Vorgangs sind Funktionen wie die Erstellung einer Datensicherung, Wiederherstellung etc... sowie der Abruf von E-Mails nicht verfügbar. Nach Abschluss der Reindizierung sind alle Funktionen wieder verfügbar.
  • Implementierung von Oauth bei Exchange Adaptern
  • Neues, unterstütztes Betriebssystem: Ubuntu 20.04 (focal fossa)

Korrekturen / Optimierungen

  • Anpassung des Indexers bei der Verarbeitung und Handhabung von E-Mails mit Top Level Domains
  • Optimierung der Lizenzerkennung
  • Optimierung der CPU-Auslastung bei einem Update/Upgrade
  • Allgemeine Anpassungen des Indexers
  • Überarbeitung der Darstellung von E-Mails bei Verwendung von Microsoft Edge
  • Überarbeitung des Thunderbird Add-Ons
    • Korrekte Anzeige von E-Mails bei Verwendung des Darkmodes
    • Korrekte Kennzeichnung von E-Mails mit Schlagworten
  • Anpassung des CCryptor auf Linux ab OpenJDK Runtime Environment (build 1.8.0_242-8u242-b08-0ubuntu3~18.04-b08)

Sicherheitsinfo

Die Sicherheit Ihrer Daten und Informationen ist uns wichtig. Mit jedem Update optimieren wir unsere Software. Dabei berücksichtigen wir die aktuellsten Sicherheitsstandards. Wir empfehlen Ihnen deshalb grundsätzlich die aktuellste Version aller ecoDMS-Komponenten zu installieren.
arrow_upward