• Die Aktivierung von Lizenzen erfolgt ab ecoDMS Version 14.08 (krusty) bequem und einfach über den Einstellungsdialog in ecoDMS. Eine Lizenzdatei (Lizenzfile) ist nicht mehr notwendig.
  • Aufgrund umfangreicher Neuerungen, Änderungen und Zusatzfunktionalitäten können Lizenzen von Vorgängerversionen nicht zur Aktivierung eines neuen Major Releases verwendet werden.
  • Sollte eine virtuelle Maschine eingesetzt werden, muss es sich hierbei unbedingt um eine Hardware Virtual Machine (HVM) handeln. Es werden keine PV unterstützt (Paravirtualization). Eine Lizenz Aktivierung ist sonst nicht möglich.
  • Die Aktivierung einer Lizenz ist jeweils nur für eine Serverinstanz zulässig. Um die Lizenz z.B. auf einer anderen Server Instanz oder nach einer Neuinstallation wieder einspielen zu können, muss diese zunächst deaktiviert werden.
  • Sollte Ihr ecoDMS Arbeitsplatz (ecoDMS Client) über keinen Internetzugang verfügen, können Sie Ihre ecoDMS Lizenz manuell aktivieren. Hierzu müssen Sie einen Aktivierungscode über die ecoDMS Webseite anfordern. Dies können Sie von jedem Computer mit Internetverbindung tun. Anschließend können Sie die Aktivierung der Lizenz über den Einstellungsdialog ohne eine weitere Internetverbindung durchführen.
  • Sollte eine Deaktivierung gemäß ecoDMS Handbuch nicht mehr möglich sein, weil dieser Vorgang beispielsweise vergessen wurde, können Sie die Wiederherstellung (Deaktivierung) über ein Formular durch die ecoDMS GmbH beantragen (Support -> Lizenz Wiederherstellung).

Systemumgebung

Bitte beachten Sie vor jeder Installation die offiziellen Systemvoraussetzungen für die jeweilige Anwendung. Wenn Sie diese nicht erfüllen, können wir eine stabile Lauffähigkeit unserer Software nicht garantieren.

Support direkt vom Hersteller

Gerne unterstützen wir Sie auf dem Weg der modernen Digitalisierung und Archivierung mit fachgerechten Support und Service Leistungen.