Für ein automatisiertes Backup müssen in der Windows Aufgabenplanung einige Optionen gesetzt werden. Das nachfolgende Beispiel dient als möglicher Leitfaden für die Konfiguration eines automatisierten Backups. Grundlage für unser Beispiel ist das Betriebssystem Windows 8.1. 

"Aufgabe erstellen"

Reiter "Allgemein":
  • "Name": frei wählbar
  • "Unabhängig von der Benutzeranmeldung ausführen" aktivieren
  • "Mit höchsten Privilegien ausführen" aktivieren
Reiter "Trigger":
  • Zeitplan festlegen und aktivieren
Reiter "Aktionen":
  • "Neu": Aktion hinzufügen
  • "Aktion": "Programm starten"
  • "Programm / Skript": "C:\Program Files (x86)\ecoDMS GmbH\ecoDMS Server\ecoDMSBackupConsole.exe" (bei Standardinstallation)
  • "Argumente hinzufügen": hier das Zielverzeichnis für die Backupdatei angeben, z.B. "D:\ecoDMS_Backup"
Keywords für die FAQ Suche: automatisches Backup erstellen, Windows Backup, Automatische Datensicherung unter Windows, ecoDMS Datensicherung, ecoDMS Backup, Backup Beispiel

Systemumgebung

Bitte beachten Sie vor jeder Installation die offiziellen Systemvoraussetzungen für die jeweilige Anwendung. Wenn Sie diese nicht erfüllen, können wir eine stabile Lauffähigkeit unserer Software nicht garantieren.

Support direkt vom Hersteller

Gerne unterstützen wir Sie auf dem Weg der modernen Digitalisierung und Archivierung mit fachgerechten Support und Service Leistungen.