Features

ecoDMS: Document Management System

State-of-the-art software for digitisation • archiving • management • automation

Benutzer und Gruppen

Eine professionelle Benutzer- und Gruppenverwaltung ermöglicht den sicheren Zugriff auf ecoDMS, dessen Funktionen und auf die archivierten Dateien.

ecoDMS ermöglicht das Anlegen beliebig vieler Benutzer. Diese können in Gruppen aufgeteilt werden, wobei ein Benutzer mehreren Gruppen angehören kann. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise ganze Firmenabteilungen wie Buchhaltung, Geschäftsführung, Vertrieb, Sekretariat, Außendienst etc. abbilden.

Funktionen für Benutzer freigeben

Der Administrator von ecoDMS kann bestimmen, welche Funktionen in ecoDMS für die einzelnen Benutzer zur Verfügung stehen sollen. Folgende Systemberechtigung können hierbei vergeben werden: 

Der Benutzer darf...

  • das System administrieren
  • Dokumente archivieren und klassifizieren
  • die Versionsverwaltung verwenden
  • die Inbox verwenden
  • Dokumentenaktivitäten ansehen
  • neue Ordner anlegen
  • alle Dokumente unabhängig von deren Berechtigung sehen
  • den Webclient verwenden
  • die Vorlagenverwaltung nutzen
  • Dokumente löschen

Ordner- und Dokumentenberechtigungen

Um sicherzustellen, dass die archivierten Dokumente nur von autorisierten Personen eingesehen und bearbeitet werden können, ermöglicht ecoDMS für jedes Dokument und jeden angelegten Ordner die Vergabe von Zugriffsrechten. So bleibt die Vertraulichkeit der Dokumente geschützt.

LDAP / Active Directory

Optional können innerhalb der ecoDMS Vollversion die Benutzer auch aus Active Directory und LDAP mit ecoDMS verknüpft werden.

Die Kombination aus Active Directory, LDAP und ecoDMS ermöglicht eine komfortable und einheitliche Verwaltung der ecoDMS und LDAP-Benutzer.

Die für ecoDMS notwendigen Systemberechtigungen für Benutzer können über das LDAP Menü zentral verwaltet werden. Über das Menü LDAP/AD können Sie nach Mitgliedern/Benutzern einer AD/LDAP Gruppe filtern und diese einheitlich berechtigen. 

perm_phone_msg
arrow_upward