Systemvoraussetzungen ecoWorkflow

Auf dieser Seite finden Sie für jedes Update von ecoWorkflow die jeweiligen Systemvoraussetzungen.

  • Beachten Sie vor der Installation immer die Systemvoraussetzungen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Systemumgebung den Software-Anforderungen entspricht.
  • Hinweis: Innerhalb der Tabelle können Sie nach rechts scrollen um die technischen Details zu früheren Updates / Builds zu sehen.
ab 360,00 EUR netto
  • pro Monat
  • zzgl. Kosten für die Dienstleistung
  • ecoDMS ONE als Basis notwendig
  • exklusiv für Firmenkunden
Hier gibt's die Mindestanforderungen an Hardware und Betriebssystem, die erfüllt sein müssen, damit die Software installiert und genutzt werden kann. Nur bei Erfüllung dieser Voraussetzungen kann das offene Workflow-System ordnungsgemäß ausgeführt werden.

+ - ecoWorkflow

Betriebssystem
Windows 10
Windows Server 2019, 2016
Ubuntu 20.04 LTS (Focal Fossa)

Systemkern
64 bit

Prozessor
mind. 2 CPU Cores oder mind. 2 Prozessoren

Arbeitsspeicher
mind. 4 GB

Festplattenspeicher
ca. 500 MB für die Komponente zzgl. Datenspeicher

Virtuelle Maschine (VM)
Sollte eine virtuelle Maschine eingesetzt werden, muss es sich hierbei unbedingt um eine Hardware Virtual Machine (HVM) handeln. Es werden keine PV unterstützt (Paravirtualization).

+ - ecoWorkflow Webclient

Unterstützte Browser
Google Chrome: ab Version 59
Firefox: ab Version 54
Safari: ab Version 10.1.1
Microsoft Edge: ab Version 40.15063.0.0
help_center
support_agent
perm_phone_msg
Produktberatung / PreSales
Geschäftszeiten und Kontakte für Vertrieb, Support und Buchhaltung finden Sie hier: Kontakt-Übersicht
mail_outline
Newsletter abonnieren
Bitte senden Sie mir via E-Mail Nachrichten über die Produkte und Leistungen der ecoDMS GmbH:
Datenschutzerklärung