Die ecoDMS GmbH hat die Windows-Pakete für das brandneue Major Release des erfolgreichen Dokumenten-Management-Systems ecoDMS veröffentlicht. Die Pakete für Linux, NAS und MacOS folgen ebenfalls bald.

Mit ecoDMS Version 18.09 (apu) beginnt eine neue Ära der Dokumentenarchivierung. Zahlreiche neue Funktionen und Optimierungen zieren die neue ecoDMS-Version; darunter ein brandneuer Webclient, der am PC, Smartphone und Tablet genutzt werden kann und die bisherigen Mobile Apps ablöst, Löschfunktionen gemäß GoBD und DSGVO, ein PDF-Editor mit Stempelfunktion, die mehrseitige Erkennung von Textstellen innerhalb von Klassifizierungsvorlagen, eine integrierte Icon-Sammlung im Einstellungsdialog und vieles mehr. Der ausführliche Changelog kann auf ecoDMS.de abgerufen werden.

Changelog Download Systemvoraussetzungen Handbücher

Bitte erstellen Sie vor einem Upgrade unbedingt eine vollständige und saubere Datensicherung!!! Beachten Sie außerdem die Informationen im Installationshandbuch und lesen Sie die Systemvoraussetzungen.

Als Highlight gilt der neue Webclient. Dieser löst die bisherigen Mobile Apps ab. Jetzt können die Anwender intern und extern auf das Archivsystem zugreifen. Alles was hierzu benötigt wird, ist ein aktueller Internetbrowser. Der Webclient verfügt über zahlreiche Funktionen der Desktop-Variante. Angefangen von der Inbox für eingescannte Dokumente, über den allgemeinen Archivzugriff mit Up- und Download-Funktion, über die intelligenten Suchfunktionen inklusive Filtervorlagen bis hin zur Versionsverwaltung und vielen weiteren Funktionalitäten, leitet der ecoDMS-Webclient eine neue Ära der Dokumentenarchivierung ein.

Besonders erwähnenswert ist außerdem das neue, gesetzeskonforme Löschkonzept der Aachener. Hier orientiert sich die Software an den gesetzlichen Datenschutzrichtlinien und den Anforderungen der GoBD. In einem gesicherten, mehrstufigen Prozess können freigegebene Dokumente unter Berücksichtigung einer Aufbewahrungsfrist unwiderruflich aus dem Archivsystem entfernt werden. Mit dem Löschen einer Datei werden jegliche Textinformationen innerhalb der Dokumentenhistorie und Klassifizierung anonymisiert. Außerdem wird das eigentliche Dokument durch ein begründetes Löschprotokoll ersetzt. Ebenfalls angepasst ist das Löschen von Benutzerdaten. Angelegte Benutzer können bei Bedarf aus dem System entfernt und dessen Dokumenten- und Ordnerberechtigungen an einen anderen Benutzer übergeben werden. Mit dem Löschen werden jegliche Benutzerinformationen im Archiv anonymisiert.

Mit dem PDF Editor erfüllt Version 18.09 ebenfalls ein wichtiges Kriterium. Das nachträgliche Aufbringen von Notizen und Stempeln auf ein PDF haben sich viele Nutzer gewünscht. Der integrierte PDF Editor macht's nun möglich. Mit dem Aufbringen eines Kommentars auf ein Dokument erzeugt ecoDMS eine neue Version, so dass jede Änderung revisionskonform nachvollzogen werden kann und das Original erhalten bleibt.

Dies ist nur ein winziger Auszug der vielen Neuerungen und Optimierungen. Mit ecoDMS Version 18.09 (apu) geht das Aachener Softwareunternehmen wieder einmal voll und ganz mit der Zeit. Zahlreiche Anwenderwünsche haben die Entwickler berücksichtigt. Herausgekommen ist eine tolle Version, die sich technisch, fachlich und preislich absolut sehen lässt. Für 89 Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer ist eine Lizenz erhältlich. Für alle Nutzer der Vorgängerversion 16.09 (eleanor) bleibt der ursprünglich gezahlte Lizenzpreis bestehen. Lizenzen der 16er-Version sind vorerst auch noch erhältlich. Zu kaufen gibt es das Archivsystem auf der Webseite des Herstellers unter www.ecodms.de und bei den inzwischen über 1000 Resellern.

ecoDMS gilt schon lange als der Standard für eine professionelle Dokumentenarchivierung. Mit diesem modernen Archivsystem können jegliche Dokumente und Informationen am PC, Smartphone und Tablet eingescannt, archiviert, verwaltet und schnell wiedergefunden werden. Alle Unterlagen können mit wenigen Mausklicks archiviert, automatisch volltextindiziert und bei Bedarf ohne weiteres Zutun der Anwender klassifiziert werden. Mittels intelligenter Vorlagenerkennung ermittelt ecoDMS die Dokumentenzugehörigkeit und legt die Dateien an der richtigen Stelle und für die zuständigen Anwender ab.

Der Zugriff auf das Archiv ist plattform- und standortunabhängig via Desktop- und Webclient möglich. Die eingebaute Texterkennung und zahlreiche Suchfunktionen machen die Dokumentensuche so einfach wie googeln. Das gesamte System ist schnell installiert und einfach zu bedienen. Die Software arbeitet gesetzes- und revisionskonform und beinhaltet ein professionelles Backup-System.

Diese und weitere Informationen gibt es unter www.ecodms.de.

Screenshots vom Desktop Client der neuen Version


Screenshots vom Webclient inkl. Smartphone-Ansicht der neuen Version

ecoDMS Version 18.09 (apu) ist da!

Zahlreiche neue Funktionen und Optimierungen zieren die neue Version, darunter ein brandneuer Web Client, Löschfunktionen gemäß GoBD & DSGVO, Stempelfunktion uvm.

ecoDMS Version 18.09 (apu)

Laden Sie die aktuelle Version des erfolgreichen Archivsystems herunter und testen Sie die Funktionen 30 Tage lang kostenlos. Im Shop können Sie Lizenzen der Vollversion erwerben.

ecoMAILZ-Lizenzen geschenkt!

ecoDMS One bietet Firmen garantierte Planungssicherheit. Die Komplettlösung beinhaltet Lizenzen, Support und Softwarepflege mit Updates & Upgrades für ecoDMS, ecoMAILZ & ecoDMS-API. Im aktuellen Business-Paket ist das Mailarchiv "ecoMAILZ" kostenlos inbegriffen.

ecoMAILZ Version 17.08 (donnie)

Mit dem E-Mailarchiv "ecoMAILZ" bieten wir eine neue, eigenständige Software zur automatischen und gesetzeskonformen E-Mailarchivierung an. Testen Sie die Software mit bis zu 3000 Nachrichten kostenlos.