Eingehende Dokumente sind Auslöser und Informationsträger von Geschäftsprozessen. Deren Digitalisierung, Klassifizierung und Archivierung sind nur die ersten Schritte in der Automatisierungskette. Die eigentliche Prozess-Effizienz erzielen Unternehmen über das Steuern der Dokumentenweiterverarbeitung. Die BIT-Redaktion sprach mit Michael Schmitz, Geschäftsführer der ecoDMS GmbH, und Adruni Ishan, Prokurist der ecoDMS GmbH, welche Möglichkeiten ecoWorkflow dafür zur Verfügung stellt. Die vollständige Titelstory ist in Ausgabe BIT 3-2019 erschienen und kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Download Version Dateidatum Dateigröße Sprache Link
pdf.png Dokumentenbezogene Geschäftsprozesse optimieren BIT 3-2019 28-06-2019 10:07 646.04 KB DE http://www.bit-news

Marketing & PR

Hier können Sie unser Firmenprofil, Presseartikel, Logos, Banner, Referenzprojekte und verschiedene andere Dateien herunterladen.